Tapsie...kleiner Plüschbär

geb.08/2018

 

tapsie02

 

Der niedliche Tapsie wächst gemeinsam mit seinen 5 Geschwistern behütet auf einer Pflegestelle auf, wo er bereits jetzt die wichtigsten Dinge für sein späteres Leben lernt. Er zeigt sich vor Ort welpentypisch verspielt, mit einigen Flausen im Kopf, menschenbezogen und verschmust und neugierig allem Neuen gegenüber. Er lernt beriets jetzt an der Leine zu laufen und meistert diese Aufgabe schon richtig gut. Für ihn gibt es nichts schöners als mit seinen Geschwistern und älteren Hunden zu spielen und von ihnen ein gutes Sozialverhalten zu erlernen.

 

Bailey...verspielter Welpe

geb.08/2018

 

bailey01

 

Bailey ist der 4 Rüde bei den 6 ausgesetzten Geschwistern. Auch er entwickelt sich sehr gut und zeigt sich auf seiner Pflegestelle als wepentypisch verspielt, neugierig , menschenbezogen und total verschmust. Im Augenblick lernt er gerade das an der Leine laufen, was bereits richtig gut klappt. Er liebt es mit anderen Hunden zu spielen und von ihnen zu lernen. Wir suchen für ihn ein Zuhause mit viel Zeit, gerade in den ersten Monaten. Wenn Sie ihm dieses Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns. Bailey hat bereits seine Impfungen und ist somit ausreisefertig.

 

Kelly...niedliche Welpendame(reserviert)

geb.05.09.2018

 

kelly05

 

Kelly lebt zusammen mit ihren Geschwistern wohlbehütet auf einer Pflegestelle. Sie entwickelt sich sehr gut, ist gesund und munter. Sie ist welpentypisch verspielt, hat Flausen im Kof und ist neugierig und veraschmust.

 

Blake...niedlicher Fratz

geb. 08/2018

 

blake01

 

Blake ist mit seiner schwarzen Färbung einfach nur niedlich. Er zeigt sich vor Ort noch etwas schüchtern zu Anfang, kommt aber immer mehr aus sich herraus. Er zeigt sich auf seiner Pflegestelle verspielt mit seinen Geschwistern und anderen Hunden.Blake wird später ca. eine mittlere Größe erreichen.

 

 

 

Sophie...verschmuste Welpin(reserviert)

geb.05.09.2018

 

sophie04

 

Sophie wächst zusammen mit ihren Geschwistern behütet auf einer Pflegestelle auf. Dort entwickelt sie sich zu einem typisch verspielten, neugierigen und verschmusten Hund. Sie hat natürlich ihrem Alter entsprechend   einige Flausen im Kopf und ist immer dabei, wenn es etwas neues zu entdecken gibt, oder sie mit anderen Hunden spielen darf.

 

Weitere Beiträge...

  1. Stella
  2. Pepe