Ira...die 3 im Bunde

geb.01/2018 42 cm 10 Kg

 

ira02

 

Ira ist eine von 3 Geschwistern, die in die Obhut zu unseren Tierschptzern vor Ort gekommen sind. Ira zeigt sich vor Ort sehr gut mit Artgenossen sozialisiert und sehr menschenbezogen. Altertypisch ist Ira verspielt und auch an ihr unbekannten Dingen interessiert. Neugierig erkundet sie alles. Ira sucht jetzt ein Zuhause, wo man ausreichend Zeit für einen jungen Hund hat, um ihr besonders in den ersten Wochen den Start etwas angenehmer zu machen.

 

Domino...

geb. 03/2017 63 cm 23,5 Kg

 

domino03

 

Domino wurde einfach von seinem Herrchen allein und somit seinem Schicksal überlassen. Als Domino gefunden wurde befand er sich in einem sehr schlechten Allgemeinzustand. Unsere Tierschützer vor Ort haben sich seiner angenommen und ihn mit viel Pflege und Liebe versorgt. Domino kommt mit Artgenossen zurecht, bei einigen entscheidet er nach Symphatie. Domino ist liebevoll und ruhig im Umgang mit den Menschen und genießt ausgiebige Spaziergänge in ruhiger Umgebung, wo er seine Umwelt erkunden kann.

 

Chacha...tolle Junghündin

geb. 05/2017 46 cm 12,6 Kg

 

chacha02

 

Unsere Chacha wurde trächtig in einem Burgdorf in Pelion gefunden und ist die Obhut von Tierschützern vor Ort gebracht worden. Sie zeigt sich vor Ort als sehr gut sozialisiert mit ihren Artgenossen, liebevoll, menschenbezogen und ruhig. Sie genießt die Zuwendung ihrer Menschen und unternimmt gerne schöne Spaziergänge mit ihnen.

 

Nero...toller Familienhund(reserviert)

geb. 05/2017 55 cm 22 Kg

 

nero04

 

Nero , ein Traum auf vier Pfoten sucht ein Zuhause für immer. Er zeigt sich auf seiner Pflegestelle perfekt mit kleinen Kindern, sehr vorsichtig und liebevoll. Nero ist sehr gut sozialisiert mit seinen Artgenossen und er liebt Katzen. Nero möchte einfach nur jedem gefallen. Zum absoluten Glück fehlt ihm jetzt nur noch ein passendes, liebevolles Zuhause, wo er zeigen kann, was er für ein toller Jungrüde ist.

 

Tini...schaut so niedlich

geb.08/2018 4,5 Kg

 

tini03

 

In die kleine Tini muss man sich doch einfach verlieben. Mit ihren kleinen braunen Kulleraugen schaut sie ihre Menschen so niedlich an, dass man dahinschmilzt. Sie zeigt sich auf ihrer Pflegestelle welpentypisch verspielt, findet alles Neue total interessant, liebt es ausgelassen mit ihren Geschwistern und erwachsenen Hunden zu toben und sucht jederzeit die Nähe zu ihren Menschen.

 

Weitere Beiträge...

  1. Tara
  2. Rassisch
  3. Toro
  4. Tacko