Nika..tolle Hündin

geb. 2009

 

nika04

 

Nika wurde zusammen mit ihrem Bruder Thor im Tierheim abgegeben, weil angeblich nicht mehr ausreichend Zeit für die beiden vorhanden war. Nika und Thor sind unzertrennlich und sollten deshalb auch nur gemeinsam vermittelt werden, damit sie noch einen schönen Lebensabend genießen können, ohne plötzlich getrennt zu werden. Nika ist eine gut sozialisierte Hündin, verträglich mit Artgenossen und lieb im Umgang mit den Menschen. Sie kannte es bislang nicht an der Leine zu laufen, was gerade sehr intensiv geübt wird.

Thor...

geb. 02/2009

thor01

 

Thor wurde zusammen mit seiner Schwester Nika nach so vielen Jahren einfach im Tierheim abgegeben, weil angeblich keine Zeit mehr für die beiden da war. Thor spielt trotz seines schon etwas gehobenen Alters noch gerne,  liebt die Menschen und ist gut sozialisiert mit Artgenossen. Thor und Nika sollten zusammen vermittelt werden, damit sie gemeinsam noch einen schönen Lebensabend haben dürfen.

 

 

Jimena..liebevolle Hündin

geb. ca 04/2015

jimena04

 

Jimena ist eine ca. 3 Jährige Hündin die noch voller Energie und Lebensfreude steckt. Sie wird vor Ort als liebevoll und vorsichtig im Umgang mit Kindern beschrieben, ist Artgenossenverträglich. Sie wurde auf der Straße gefunden und alle haben sich sofort in diese tolle Hündin verliebt.

 

 

Kiara..liebevolle verschmuste Hündin

geb.03/2014 55 cm

 

kiara01

 

Kiara wurde zusammen mit Carlos am Stadtrand von Castalla gefunden. Sie schleppte eine lange Kette mit Eisenhalsring hinter sich her. Da sie eine sehr starke Markierung am Hals hatte, geht man davon aus, dass sie ein Leben lang an der Kette gehalten wurde. Umso mehr genießt sie heute das herumtollen mit anderen Hunden, liebt es zu laufen und alles zu erkunden. Trotz ihrer schlechten Erfahrungen ist Kiara den Menschen zugetan und liebevoll im Umgang mit ihnen.

 

Kiss...sanfte Traumhündin

geb. ca 4/2015

 

kiss03

 

Kiss wurde schwer verletzt auf einer Straße gefunden. Sie hatte wohl einen Zusammenprall mit einem Auto. Dank der Polizei und den informierten Tierschützern konnte Kiss gerettet und behandelt werden. Heute geht es ihr wieder richtig gut und sie hat nichts von dem Unfall zurückbehalten. Vor Ort zeigt sie sich als ein Energiebündel und  möchte von den Menschen gefordert werden. Sie ist verträglich mit anderen Hunden, Katzen , und alle  Menschen und Kinder findet sie toll. Kiss sucht jetzt ein Zuhause wo man ihrem Bedürfniss an Bewegung gerecht werden kann. Kiss lernt gerne und schnell neue Dinge.

 

Weitere Beiträge...

  1. India
  2. Vicente
  3. Luna
  4. Ka