Luna aus Spanien

 

lunaolivia

 

Liebe Frau Matysek, liebe Frau Kock!
Nun ist Luna (Olivia) schon seit über einem Jahr bei uns in Wickede. Wir haben ein schwieriges, turbulentes aber auch immer wieder ganz tolles Jahr hinter uns. Lunas Untergewicht hatten wir schnell im Griff. Ihre Ängste allerdings nicht. Sie hatte vor fast allem Angst: Menschen,laute Geräusche, Autos am schlimmsten waren Fahrräder. Oft waren wir der Verzweiflung nah, da keine unserer Bemühungen fruchtete. Das schlimmste war wohl,dass sie kein Vertrauen zu uns aufbauen konnte. Trotz unserer Hundeerfahrung waren wir oft kurz davor aufzugeben.
Zwei Mal ist sie vor lauter Panik sogar davon gelaufen. Sie ist aber beide Male allein wieder nach Haus gekommen. Mit ganz viel Geduld, ganz viel Herzblut ist es uns nun endlich gelungen aus Luna eine ganz tolle Hündin zu machen. Sie hat im letzten viertel Jahr gelernt uns zu vertrauen, hat ihre Ängste fast komplett abgelegt und liebt es mittlerweile neben ihrem grössten "Feind" zu laufen, dem Fahrrad.
Sie ist ein Energiebündel ohnegleichen, ist total verschmust,super im Umgang mit anderen Hunden, vor allen Dingen aber sehr intelligent. Sie lernt unglaublich schnell seit sie nicht mehr so ängstlich ist, sie ist total gehorsam, geht super an der Leine und lernt jeden Tag etwas Neues dazu. Wir Können jetzt endlich behaupten, dass sie eine glückliche, zufriedene Hündin geworden ist.Wir lieben sie über alles und sind froh nicht aufgegeben zu haben. Anbei noch einige Fotos und sagen Sie mal selbst, sie sieht doch einfach toll aus oder?

Viele liebe Grüsse aus dem schönen Wickede senden euch

Thomas und Claudia Grote

mit Sam und Luna!!