Willi aus Spanien

 

williandres

 

Liebe Silvia, liebe Claudia,
ich hoffe, Sie haben nichts dagegen, dass ich Sie bei Ihren Vornamen nenne... Telefonisch haben wir ja bereits kurz resümiert.... ich wollte mich aber an einem so verregneten Sonntag einfach noch einmal melden und kurz berichterstatten.
Beim Vet. war ich gestern und habe die Sache mit dem Chip erledigt. Gleichzeitig hat der doc auch einen Blick auf Willi geworfen und befunden, dass alles supi ist. Das finden wir auch.
Er ist ein echter Schatz aber (gottseidank) nun wirklich keine Schlafmütze. Willi ist so aufmerksam, clever und kapiert auch superschnell wo Tabus sind, dass man wenig Mühe mit ihm hat. Wir glauben, dass er mittlerweile hier richtig zuhause ist. Er ist sehr auf mich fixiert, was ja nun wirklich nicht schlimm ist. Ich bin dann eben seine Mama ;-)
Weil das Wetter heute bescheiden ist, habe ich mal alle vernünftigen Fotos, die wir in den letzten Tagen geschossen haben, von 3 verschiedenen Kameras zusammengesucht, eine kleine Galerie erstellt und ins Netz geladen.
http://koifriend.com/willi/album/index.html
Ich bin im Text bei Englisch geblieben - ist ein wenig rostig aber ich denke, dass Maria Josè es dennoch verstehen wird.
Sobald ich neue Fotos habe, lade ich sie ebenso als Galerie hoch und schicke Ihnen einen Link.
Liebe Grüße und noch einen schönen restlichen Sonntag
Peter und Jeanette Reiners